Musisches Profil

Die Werkreal- und Realschule Gengenbach bietet eine Vielzahl an musischen Aktivitäten an, die sich sowohl im Regelunterricht, als auch im AG-Bereich und im Schulalltag widerspiegeln.
Die Schüler beteiligen sich an schuleigenen und schulfremden Veranstaltungen.

Eine Besonderheit des musischen Profils ist die Gestaltung des Musikunterrichts in den Klassenstufen 5 und 6. In diesen Jahrgangsstufen findet ein vokal-instrumentaler Grundkurs statt. Die Schüler wählen zu Beginn der 5. Klasse, ob sie in den kommenden zwei Schuljahren den vokal-instrumentalen Grundkurs mit Schwerpunkt Blasinstrument, mit Schwerpunkt Blockflöte oder mit Schwerpunkt Gitarre / Gesang besuchen.
Der Schulalltag wird regelmäßig für musische Veranstaltungen genutzt. Einige Beispiele sind:

  • Begrüßungskonzert der neuen Fünftklässler
  • kleine "Pausenkonzerte" in der Aula
  • Schulweihnachtsfeiern in der Aula
  • Theateraufführungen der Theater-AG
  • Musischer Abend im Mai
  • Präsentationen am "Tag der offenen Tür"

Ein weiterer Baustein des musischen Profils sind die regelmäßig wechselnden Bilder-Ausstellungen der Fachschaft Kunst. Die Fachschaft ist auch für die Dekoration der Feierlichkeiten und Feste mit verantwortlich.
Im AG-Bereich bietet die Werkreal- und Realschule zahlreiche musisch ausgerichtete Angebote für die Schüler an. Jeder Schüler kann sein Interessengebiet auswählen und sich in dieser Arbeitsgemeinschaft über das Schuljahr hinweg engagieren.
Downloadformulare Musisches Profil: