Profilwochen

An der Werkreal- und Realschule Gengenbach finden in drei festgelegten Zeitfenstern die Profilwochen statt. Jeweils vor den Herbst- und Osterferien und zwei Wochen vor den Sommerferien wird der reguläre Stundenplan für die Klassen aufgehoben. Methodentraining und soziales Lernen stehen für die jeweiligen Klassenstufen in diesen Wochen ebenso im Fokus, wie Prüfungsvorbereitung, intensive Arbeit in den Kernfächern, sowie Förder- und Präventionsprojekte. In diesen Zeitfenstern finden auch die Studienfahrten und Schullandheimaufenthalte statt.