Berichte

Mi 11.09.2019
Das Führungsteam der Werkreal- und Realschule ist wieder komplett. Zu Beginn der ersten Gesamtlehrerkonferenz im Schuljahr 2019/20 hieß Schulleiter Alexander Ritter den vierundvierzigjährigen Dirk Hampel als seinen ersten Stellvertreter willkommen.
Fr 26.07.2019
Erstmals durchgeführter Spendenlauf trotz hochsommerlicher Temperaturen ein Erfolg
Mo 15.07.2019
Am Mittwoch, den 10. Juli durfte sich das Team des Leseraums der WRRS zusammen mit ihrer betreuenden Lehrkraft Diana Ohnemus erneut an einer Bücherspende von der Sparkassenstiftung JuLi erfreuen.
So 14.07.2019
Musikalisch fetzig und organisatorisch kurzweilig wurden am Freitagabend in der Kinzigtalhalle die Rekordzahl von 150 Schülerinnen und Schüler von Hauptschule, Werkrealschule und Realschule verabschiedet.
Di 25.06.2019
Ilo Aschkar, Klassenlehrerin der Vorbereitungsklasse an der Werkreal- und Realschule Gengenbach, ist stolz auf die dreizehn Absolventen der diesjährigen WRRS-Klassen 9 und 10 aus fünf verschiedenen Staaten. Die dreizehn jungen Menschen im Alter von 15 – 19 Jahren kamen zum Schuljahr 2015/2016 ohne jegliche Deutschkenntnisse nach Gengenbach. Mittlerweile sprechen alle akzentfrei Deutsch.
Fr 31.05.2019
Mit Spannung erwarteten die Schülerinnen und Schüler der WRRS Gengenbach vergangenen Donnerstag nach der großen Pause das von der Englisch-Fachschaft organisierte englische Theater.
Sa 11.05.2019
Die Klasse R6b gewinnt bei einem Wettbewerb des Offenburger Tagesblatts mit ihrem selbst gebauten Insektenhotel 500 Euro für die Klassenkasse.
Do 09.05.2019
Schulleiter Alexander Ritter gratuliert den diesjährigen Gewinnern des Europäischen Wettbewerbs 2019. Am 4. Juni findet die offizielle Preisverleihung im Europa-Park Dome in Rust statt. Im Anschluss dürfen die Preisträger den Freizeitpark besuchen.
Di 30.04.2019
In der Profilwoche II (vom 8. bis 12. April 2019) war das soziale Engagement zentrales Thema für die siebten Klassen der Realschule Gengenbach. Während die Klassen R7a und R7b an der Putzeteaktion des Landratamtes Offenburg teilnahmen, sammelte die Klasse R7c eine Woche lang Spenden für die Tafel.
So 24.03.2019
Bei der vierten Auflage von „Jobs for future“ in der Aula der Werkreal-u. Realschule waren allenthalben positive Reaktionen über das Interesse der Schüler wie auch über das Engagement der 41 beteiligten Aussteller innerhalb des neu formierten Wirtschaftsforums Kinzigtal zu hören.