Berichte

Di 15.09.2015
Pünktlich zum Schuljahresbeginn konnte Schulamtsdirektor Wolfgang Zink dem Kollegium von Werkreal- und Realschule Alexander Ritter (44) als neuen Realschulkonrektor vorstellen.
Do 10.09.2015
Nach 38 Jahren Schuldienst wurde Konrektor Ewald Bauer am Montag in einer bewegenden Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Schulleiter Uwe Göpper sprach gar von einer „Ikone“, die das Bildungszentrum verlasse.
Do 30.07.2015
In einer sehr emotionalen Feierstunde wurde am letzten Schultag Petra Müller, die langjährige Schulsekretärin von Werkreal- und Realschule, nach 19 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet.
Mo 27.07.2015
Trotz ihres heißen Arbeitsplatzes vor dem MSG hatten die elterlichen Wurst- und Steakbräter ein geniales Blickfeld beim Schulfest der Werkreal- und Realschule am vergangenen Samstag. Sie sahen ein ständiges Kommen und Gehen vom östlichen und westlichen Schulhofzugang, sie sahen die Tanzformationen auf der Bühne gegenüber, konnten der Schulband „The Avenues“, der Bläsergruppe, der Flötengruppe und der Projektgruppe Triple „G“, Gitarre, Gesang und Gig, lauschen.
So 26.07.2015
Die alljährliche Bücherspende der Sparkassenstiftung an die drei Büchereien von Werkreal- und Realschule, Stadtbücherei und Gemeindebücherei Ohlsbach wurde sowohl vom Büchereiteam der Werkreal- und Realschule Gengenbach wie auch von der dort erfolgreich spielenden Schulband geziemend umrahmt.
So 19.07.2015
Am Montag, den 13.07. fand die Siegerehrung der „Big Challenge“ statt. 39 Schüler nahmen an dem deutschlandweiten Englischwettbewerb teil. Schulsieger wurde Yannik Güldüren (R8b). Der zweite Platz ging an Cayenne Kupczyk (R6c) und Platz drei belegte Gabriel Krieg (R5a).
So 19.07.2015
Ohne Musik, ohne Eltern, aber mit einigen eindringlichen Denkanstößen verabschiedete Schulleiter Uwe Göpper am frühen Donnerstagnachmittag die Abschlussklassen der Werkreal- und Realschule.
Do 16.07.2015
Zwei Wochen vor Schuljahresende war auch in 2015 der Sporttag wieder von der Sonne verwöhnt. Besonders einige Jungs zeigten dennoch enormen Ehrgeiz, um eine möglichst hohe Punktzahl für sich und für die eigene Klasse zu erzielen.
Do 16.07.2015
Goss es beim nördlichen Teil der Radtour im vergangen Jahren teilweise in Strömen, war dieses Jahr das Kontrastprogramm angesagt. Besonders am Dienstag der ersten vollen Juliwoche, als die 24 Schüler der R 9 c mit ihren Lehrern Christina Klebb und Erich Fakler mit ihren Rädern von der elsässischen Stadt Colmar zurückfuhren, stiegen vom heißen Asphalt wahre Heißluft auf. Auf ihrer Erkundungstour durch das südliche Oberrheingebiet legten die Schüler bis zu ihrer Rückkehr nach Gengenbach am frühen Freitagnachmittag rund 330 km zurück.
Mo 15.06.2015
Dank der Finanzierung durch den Förderverein der Schule fuhren dieses Jahr rund 100 Schüler der drei achten Realschulklassen und der R 9 a mit ihren Geschichtslehrern Daniela Leiser, Christian Krippl und Erich Fakler zur Feste Kaiser Wilhelm II. oberhalb von Mutzig.