Berichte

Mo 17.10.2016
Franz Braun feierte am Freitag seinen sechzigsten Geburtstag. Schulleiter Uwe Göpper hieß ihn im Club der Sechziger willkommen und hob besonders den Enthusiasmus und seine Fähigkeit, an vielen Stellen gleichzeitig tätig zu sein, hervor.
Mo 17.10.2016
Unsere Kollegin Ellen Philipp wurde von Schulleiter Uwe Göpper für ihre besonderen Dienste für das Land Baden-Württemberg geehrt.
Mi 28.09.2016
Am letzten Septembermontag 2016 schloss die Werkreal- und Realschule Gengenbach eine offizielle Schulpartnerschaft mit dem DRK-Kreisverband Offenburg e.V. Damit ist die Zahl der Schulkooperationen mit Organisationen und Firmen auf sieben angestiegen.
Mi 14.09.2016
Am Dienstag, den 13.09.2016 wurden 82 neue Fünftklässler an der WRRS Gengenbach begrüßt. Nachdem sich die Neuankömmlinge mit ihren Eltern in der Aula eingefunden haben, begann pünktlich um halb neun die feierliche Zeremonie mit einem musikalischen Beitrag der Bläsergruppe 6 unter der Leitung von Angela Hermann.
Fr 29.07.2016
Am letzten Schultag wurde unser langjähriger Kollege Erich Fakler verabschiedet. Schulleiter Uwe Göpper skizzierte zunächst den Werdegang des Pensionärs, der ihn über Herrenberg und Friesenheim schließlich nach Gengenbach führte.
Do 28.07.2016
Am Montag, den 25.07. war Judith Peters in der WRRS Gengenbach, um sich bei Erich Fakler für seine engagierte Arbeit in den letzten Jahrzehnten zu bedanken.
Sa 23.07.2016
Gute Stimmung war am letzten Mittwoch in der Kinzigtalhalle Gengenbach bei hochsommerlichen Temperaturen angesagt. Statt Unterricht im Klassenzimmer drehte sich den ganzen Tag alles um den Handball.
Mo 18.07.2016
Schulleiter Uwe Göpper konnte am Samstagabend in der Kinzigtalhalle sechs Abschlussklassen von Werkreal- und Realschule mit insgesamt 135 Schülern verabschieden.
So 17.07.2016
Die Französischschüler der siebten Klasse sowie einige Acht- und Neuntklässler der WRRS Gengenbach besuchten am Freitag, den 08. Juli 2016 die Metropole im benachbarten Elsaß.
So 17.07.2016
Bei ihren Klassenprojekten in der dritten Profilwoche der WRRS Gengenbach, die vom 11. bis zum 15. Juli stattfand, halfen die Siebtklässler bei verschiedenen Arbeiten des Baubetriebshofs Gengenbach und pflegten somit die Umgebung ihrer Gemeinde.