Zurück zur Übersicht

Das Deutsche Rote Kreuz zu Besuch an der WRRS

Die AES Gruppe der Klassen R7c und R7b erwarteten am 07.12.2018 schon voller Vorfreude Herr Lang vom Deutschen Roten Kreuz, der die Klasse direkt mit einem Rettungswagen auf dem Parkplatz vor der Schule überraschte.

Nachdem im Unterricht bereits das Thema „ehrenamtliches Engagement“ thematisiert wurde, erzählte Herr Lang Interessantes über die Geschichte des DRK’s und von seiner langjährigen Erfahrung als ehrenamtliches (und hauptamtliches) Mitglied beim DRK. Im Anschluss stand er den Schülern und Schülerinnen für sämtliche Fragen bezüglich seiner Tätigkeit zur Verfügung. Nachdem alle noch offenen Fragen rund um das Ehrenamt geklärt waren, durften die Kinder den Rettungswagen von innen sehen und staunten nicht schlecht, als sogar einer von ihnen auf der Trage in den Wagen hineintransportiert werden durfte.

Selbst tätig werden durften die Kinder danach beim Anlegen eines Druckverbandes und bei der Durchführung der stabilen Seitenlage.

Wir bedanken uns bei Herrn Lang für die professionelle, humorvolle aber vor allem schülernahe Vermittlung seiner Expertise.