Zurück zur Übersicht

Ein Landespreis und sieben Ortspreise beim 65. Europäischen Wettbewerb

Die Werkreal-und Realschule Gengenbach darf neun Preisträgerinnen des 65. Europäischen Wettbewerbs gratulieren. Unter dem Motto „Abenteuer in Schlösser, Burgen und Gotteshäusern“ gewannen Jule Schneider, Zaira Herr, Jana Reiff, Sara Yilmaz und Alexandra Braun aus der Klasse R6a jeweils einen Ortspreis. Aus der Klasse R7c dürfen sich Jenny Braun, Annelie Isenmann und Emily Bischler ebenfalls über einen Ortspreis freuen. Ein Landespreis gewann Emily Bruder (R6a), welche sich bei der Preisverleihung am 26. Juni 2018 im Europapark auf ein kleines Präsent freuen darf. Die Kunstlehrerinnen Sabine Fischer und Stefanie Schüle freuen sich sehr über den Erfolg ihrer Schülerinnen.

Konrektor Alexander Ritter mit den Preisträgerinnen: v.l. Jenny Braun, Alexandra Braun, Annelie Isenmann, Sara Yilmaz, Emily Bischler, Zaira Herr, Jule Braun, Emily Bruder und Jana Reiff

Das Gewinnerbild des Landespreises von Emily Bruder