Zurück zur Übersicht

Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler

Am Dienstag, den 11.09.2018 wurden 92 neue Fünftklässler an der WRRS Gengenbach begrüßt. Nachdem sich die Neuankömmlinge mit ihren Eltern in der Aula eingefunden haben, begann pünktlich um Viertel vor neun die feierliche Zeremonie mit einem musikalischen Beitrag der Bläsergruppe 6 unter der Leitung von Katharina Gutmann. Sarah Schirmbeck und Jenny Mahl empfingen die neuen Fünftklässler im Namen der Schüler und wünschten allen Klassen einen gelungenen Start und eine erfolgreiche Zeit an unserer Schule.

Der neue Schulleiter Alexander Ritter hieß die Neuankömmlinge willkommen und wünschte ihnen viel Glück für die kommende Eingewöhnungszeit. Ebenfalls vorgestellt wurde unsere Konrektorin Manuela Suhm, welche gemeinsam mit Alexander Ritter vor allem für eine gute Organisation und einen reibungslosen Ablauf des Schulalltags sorgt.
Der Chor und die Flötengruppe der sechsten Klassen unter Leitung von Ino Grünberg und Michael Blum zeigten, welche musikalischen Leistungen die Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Jahres vollbringen können.
Für Fragen oder Probleme wurden den Fünftklässlern die pädagogischen Hilfen in Person unseres Schulsozialarbeiters Jonas Köhn, unseres Beratungslehrers Nick Schnaus sowie unserer pädagogischen Assistentin Gül Celik vorgestellt. Manuela Suhm erklärte den Bereich des offenen Ganztagesangebots, indem sie viele Arbeitsgemeinschaften und Projekte nannte. Katja Geist und Tanja Baars werden für die Schülerinnen und Schüler ebenfalls wichtige Personen sein, da sie im Sekretariat für offene Fragen zur Verfügung stehen und viele Probleme vor Ort lösen können. Nick Schnaus stellte das Projekt „Winterschullandheim in Leysin“ vor, zu dem sich die ambitionierten Skifahrer und Snowboarder für März kommenden Jahres anmelden können. 
Stefanie Nock sorgte mit ihrer Gitarrengruppe ebenfalls für schwungvolle musikalische Unterhaltung, bevor unsere neuen Schülerinnen und Schüler in ihre neuen Klassen eingeteilt wurden.
Die Klassen waren natürlich sehr gespannt auf ihre Klassenlehrer: die Klasse R5a wird von Benjamin Peter betreut, die Klasse R5b von Julia Maier, Urs Rockel ist Klassenlehrer der R5c und Kerstin Münchenbach ist Klassenlehrerin der W5. Außerdem erhalten alle Klassen tatkräftige Unterstützung durch die Schülerpaten, welche den Schülerinnen und Schülern das Schulhaus zeigen, ihnen wichtige Regeln erklären und auch in der kommenden Zeit immer ein offenes Ohr für unsere neuen Fünftklässler haben werden.  

Alexander Ritter heißt die neuen Fünftklässler herzlich Willkommen

Die Schülerpaten aus den achten Klassen stellen sich vor

Die Schülerpaten überreichten jedem Fünftklässler eine Schultüte der WRRS