Nächste Termine / Neuigkeiten

Informationen zum Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Am Montag, den 10.01.2022 beginnt die Schule regulär zur ersten Stunde (07:50 Uhr) in Präsenz. Die Landesregierung hat eine neue Corona Verordnung Schule erlassen, welche eine erweiterte Testpflicht vorsieht. In der ersten Woche nach den Ferien wir täglich getestet. Anschließend drei Mal die Woche. Die Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen. Von der Testpflicht ausgenommen sind ab dem 10. Januar 2022 nur noch Personen (Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, Schulpersonal etc.), mit einer Auffrischungsimpfung, der sog. „Booster-Impfung“ sowie Genesene, die ebenfalls eine Auffrischungsimpfung erhalten haben. Kultusministerin Theresa Schopper fügt zudem an: „Ich bitte zudem darum, dass sich alle noch einmal testen lassen, bevor am Montag die Rückkehr an die Schulen ansteht." Weitere Informationen zur neuen Corona Verordnung Schule finden Sie hier

Vorlesewettbewerb an der WRRS

Die Jury hatte es schwer, beim Vorlesewettbewerb an der Gengenbacher Verbundschule, einen Gewinner zu küren. Erst nach dem Stechen hatte Nina Heinzelmann (Berghaupten) die Nase denkbar knapp vorne. Den ausführlichen Bericht finden Sie unter „Berichte“.

"Und was passiert jetzt?“ - Eine Hilfe zum Umgang mit Covid-19

Anbei finden Sie ein Dokument, welches Sie bei der richtigen Vorgehensweise im Zusammenhang mit Corona unterstützt. Hier gelangen Sie zum Dokument.

Das Kunstwerk des Jahres

Das Kunstwerk des Jahres 2021/22 hat Abdulrahman Jaber gestaltet. Herr Ritter gratuliert dem diesjährigen Gewinner und überreicht ein kleines Geschenk. Das Kunstwerk schmückt nicht nur den Flur neben dem Rektorat und kann dort ab sofort bestaunt werden, sondern wird im nächsten Schuljahr auch den neuen Schulplaner schmücken. Das Kunstwerk des Jahres finden Sie unter „Berichte“.

WRRS-Fußballmannschaft scheitert knapp

Am 18.11.2021 fand das Vorrundenturnier auf Kreisebene in Oberkirch statt. Vier Mannschaften kämpften in jeweils 30-minütigen Spielen um den Einzug ins Kreisfinale. Nach einem 1:1 gegen das Gymnasium Achern, folgte ein 9:0 Sieg gegen die Realschule Achern. Das letzte Vorrundenspiel verloren wir mit 2:0 gegen das Gymnasium Oberkirch. Leider gewann das Gymnasium Achern anschließend mit 11:1 gegen die Realschule Achern und so schieden wir am Ende denkbar knapp aus. Für die Spieler war es trotzdem ein tolles Erlebnis!

Berichte WRRS

Vorlesewettbewerb 2021/22

Kunstwerk des Jahres 2021/22

WRRS-Fußballmannschaft scheitert denkbar knapp...

Einschulung der neuen neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler

Verabschiedung der beiden Elternbeiratsvorsitzenden

Werkreal- und Realschule Gengenbach verabschiedet 109 Absolventinnen und Absolventen

Die R8c zu Gast im Soccerpark Dundenheim

Ausflug zum Adventure Minigolf in Oberharmersbach

Erste-Hilfe-Kurs in der VKL

 "Hoorig" in der Realschule - Ein Bericht aus dem OT von Erich Fakler vom 16.02.2021

WRRS erhält Werkzeuge von Hansgrohe

Lernen am lebendem Objekt

Unsere Schule

Die Werkreal- und Realschule befindet sich auf dem Erhard-Schrempp-Schulzentrum in Gengenbach. 

Unser Leitbild

Das Leitbild der Werkreal- und Realschule Gengenbach umfasst folgende Leitbildsätze:

Unser Profil

An unserer Verbundschule gilt der Leitsatz, "wir machen gemeinsam Schule in unterschiedlichen Schularten"!